Ukraine-Hilfe Berlin in TV & Medien

Gern zeigen wir, was uns von anderen unterscheidet: ehrenamtlich und ohne Verwaltungskosten gehen Spenden direkt an die Bedürftigen. Wir beantworten Ihre Fragen, erläutern unsere Zusammenarbeit mit anderen NGOs und führen durch Lager und Sammelstellen. In der Medienarbeit sind wir schnell und flexibel. Für Anfragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail:

Hilfe für Schwerstverletzte

Spiegel TV begleitet unsere ehrenamtlichen Patientenbetreuer. Sie helfen ukrainischen Verwundeten, die hierzulande medizinisch versorgt werden.
Spiegel TV | 10.01.2024

Helfer ringen um Präsenz

Für Hilfsorganisationen, die die Ukraine unterstützen, wird es immer schwerer, Aufmerksamkeit auf ihre Arbeit zu lenken. „Der Angriff auf die Ukraine wird nun medial durch den Gaza-Krieg ersetzt, das ist schade“, sagte der Vorsitzende des Vereins Ukraine-Hilfe Berlin, Oleg Motus, der Deutschen Presse-Agentur.
dpa | 11.11.2023

Kinder packen Rucksäcke

Die Kinder-Nachrichtensendung logo! berichtet über unsere Aktion für Notfallrucksäcke. Schülerinnen und Schüler aus Berlin packen die Rucksäcke für Kinder in der Ukraine. Dort wird die Hilfe dringend erwartet, denn Schulkinder müssen sich immer wieder in Luftschutzräumen vor russischen Angriffen in Sicherheit bringen.
ZDF | 01.11.2023

Spenden für Flutopfer

Die Deutsche Welle berichtet über unsere Hilfe für die Betroffenen der Überflutung in Cherson. Russland hatte den Kachowka-Staudamm am 6. Juni gesprengt und eine humanitäre Katastrophe ausgelöst. Wir sammeln fortlaufend Sach- und Geldspenden für die Menschen vor Ort und den Wiederaufbau.
Deutsche Welle | 16.06.2023

Rucksäcke für den Notfall

Im ZDF-Beitrag erzählt Marie, wie wir Notfallrucksäcke für Schulkinder mit Spenden finanzieren und in die Ukraine liefern. Die Spendenbereitschaft hat spürbar nachgelassen, dabei werden Sach- und Geldspenden weiterhin dringend benötigt.
ZDF | 13.05.2023

Winterhilfe mit Strom

Anfang März 2023 war Torsten zu Gast beim Radiosender M in der Hauptstadt der Ukraine. Er berichtet, wie die Ukraine-Hilfe Berlin rasch die Beschaffung von Stromgeneratoren als Winterhilfe beschloss. Und wie die Reaktionen der Menschen bei der Ankunft der Generatoren in verschieden Orten der Ukraine waren.
Radio M | 03.03.2023

Weitere Meldungen

en_US