Transparenz und Mittelverwendung

Die Ukraine-Hilfe Berlin e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen in der Ukraine. Wir stehen für Offenheit, Ehrlichkeit und Transparenz. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft von Transparency International Deutschland angeschlossen und geben hier Einblick in unsere Arbeit.

Logo der Initiative Transparente Zivilgesellschaft

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Ukraine-Hilfe Berlin e.V.
c/o Kuzmina
Bundesallee 187
10717 Berlin

Ansprechpartner:
Oleg Motus, Vorsitzender
info@ukraine-hilfe-berlin.de

Vereinsregister: VR 34200 B
Amtsgericht: Berlin Charlottenburg
Gründungsjahr: 2015

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Organisationszielen

Unsere Satzung herunterladen

Unsere Ziele

  • die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesen in der Ukraine,
  • die Förderung der Kinder-, Jugend- und Altenhilfe in der Ukraine,
  • die Förderung der Hilfe für Kriegsopfer und deren Familienangehörigen in der Ukraine

Unsere Arbeit

  • Bedarfsermittlung in der Ukraine,
  • humanitäre Hilfe in Form von Sachspenden für Krankenhäuser, Waisenhäuser, Altersheime, Schulen sowie für andere soziale Einrichtungen in der Ukraine,
  • humanitäre Hilfe für Kriegsopfer und deren Familienangehörigen in Form von Sach- sowie Geldspenden,
  • Beschaffung von Gütern für humanitäre Hilfe in Deutschland,
  • Organisation und Durchführung von Spendenaktionen

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Unsere Arbeit ist wegen

  • Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege,
  • Förderung der Jugendhilfe,
  • Förderung der Altenpflege und
  • Förderung der Hilfe für Kriegsopfer, Kriegshinterbliebenen, Kriegsbeschädigten und Kriegsgefangenen

nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamts für Körperschaften I, Berlin (Steuernummer 27/679/52409) vom 27.07.2022 für den Veranlagungszeitraum 2019 bis 2021 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit, weil unsere Arbeit ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen Zwecken dient.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Unser vertretungsberechtigter Vorstand

  • Oleg Motus, Vorsitzender
  • Oksana Motus, Stellvertreterin
  • Daniel Snitko, Schatzmeister

5. Tätigkeitsbericht

Tätigkeitsbericht 2022 herunterladen

Fortlaufend aktualisierte Informationen zu unseren Hilfsprojekten

6. Personalstruktur

Wir sind Ukrainer:innen und Freunde der Ukraine in Berlin. Seit Anfang des russischen Angriffskrieges im Jahr 2014 unterstützen wir die Ukraine mit humanitärer und medizinischer Hilfe. Alle unsere Mitglieder und Helfer:innen arbeiten ausschließlich auf ehrenamtlicher Basis.

7. Angaben zur Mittelherkunft

Im Jahr 2022 verbuchten wir Einnahmen in Höhe von 5.609.759 €,
im Einzelnen:

  • Spenden: 5.506.393 €
  • Geschäftsbetrieb: 88.108 €
  • Mitgliedsbeiträge: 6.040 €
  • Sonstige Einnahmen ideeller Bereich: 9.218 €

8. Angaben zur Mittelverwendung

Die Ausgaben beliefen sich auf 4.877.828 €,
im Einzelnen:

Ideeller Bereich:

  • Erste-Hilfe-Sets 1.408.429 €
  • Medikamente und Medizintechnik 959.694 €
  • Hilfsgüter 911.792 €
  • Kleidung, Schuhe und Generatoren 780.857 €
  • Rettungsfahrzeuge 232.955 €
  • Persönliche Schutzausrüstung 170.705 €
  • Kinderbetreuung/Sommerlager 58.789 €
  • Transport 13.130 €
  • Tierhilfe 12.315 €
  • Patenschaften 4.731 €
  • Sonstiges 115.171 €

Geschäftsbetrieb: 152.961 €
Fahrzeuge: 25.000 €
Betriebskosten: 24.253 €
Zweckbetrieb: 7.047 €

Die Mehreinnahmen in Höhe von 731.931 € flossen in die Rücklagen des Vereins.

Das Vereinsvermögen zum 31.12.2022 betrug 799.043 €,
im Einzelnen:

  • Bank: 671.920 €
  • Kasse: 88.007 €
  • PayPal: 39.116 €

9. Gesellschaftliche Verbundenheit mit Dritten

Keine

10. Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Keine