Ukrainische Feuerwehr erhält Logistik-Lkw

·

,

Für die Feuerwehr in Nikopol konnten wir einen Logistik-Lastwagen beschaffen. Feuerwehrleute aus der südukrainischen Stadt haben das vollgetankte und mit Hilfsgütern beladene Fahrzeug vergangene Woche in Berlin abgeholt. Nach einer über 2.000 Kilometer langen Reise sind die Helfer inzwischen wohlbehalten mit ihrem neuen Einsatzwagen angekommen.

Nikopol liegt direkt am Dnipro. Ständig wird die Stadt von russischen Truppen vom anderen Flussufer beschossen. Deshalb sind die Feuerwehrleute fast ununterbrochen im Einsatz, um Menschenleben zu retten und begeben sich dabei selbst in Lebensgefahr.

Wir möchten uns herzlich beim DRK-Ortsverein Warstein e.V., bei Christian Clewing und der Zollagentur Berlin Inh. David Lambrecht für das Fahrzeug und die Unterstützung bedanken.

Mehr über unser Hilfsprojekt für Rettungswagen


Neues von unseren Hilfsprojekten

en_US