Trockner für Feuerwehr und Evakuierungsauto geliefert

·

,

Damit die Feuerwehrleute von Cherson schnell wieder klar zum Ausrücken sind, haben wir ein Trocknungsgerät gekauft. Der beheizte Schrank sorgt dafür, dass ihre Kleidung von den Handschuhen bis zu den Stiefeln in kürzester Zeit wieder einsatzbereit ist.

Den Trockner konnten wir mit tatkräftiger Unterstützung unserer Partner von Ініціатива Е+ erwerben. Trotz Übergröße hat Nova Poshta Humanitarian das Paket kostenlos an die Feuerwehr in Cherson geliefert.

Seit russische Truppen den Kachowka-Staudamm gesprengt haben, ist die Feuerwehr von Cherson ständig im Einsatz und pumpt überflutete Keller aus.

Außerdem konnten wir ein weiteres Evakuierungsauto liefern. Mit diesen geländegängigen Fahrzeugen werden Verwundete aus der Gefahrenzone zum nächsten medizinischen Versorgungspunkt gebracht. Vielen Dank an Yuliia Kostetska, Andrej Mauch, Dima Bast, Christopher Kiki Zabel und die Zollagentur Berlin Inh. David Lambrecht, die diese Fahrzeugspende möglich gemacht haben.


Neues von unseren Hilfsprojekten

en_US