Lebensmittel für ukrainische Kinder und Bedürftige

·

,

Gleich drei Hilfslieferungen mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln konnten wir in den Nordosten der Ukraine bringen.

Ihre Spenden haben uns eine Lieferung an das Behindertenheim für Kinder in Shostka ermöglicht. Mit dabei waren Hygieneprodukte und konserviertes Essen, das mit unserer Unterstützung von ehrenamtlichen Helferinnen in der Ukraine zubereitet wurde.

37 weiteren Kindern konnten wir mit Hygiene- und Zahnpflegeartikeln sowie haltbaren Lebensmitteln helfen. Das Rehazentrum in Shostka ist ein Zufluchtsort für Kinder aus schwierigen familiären Verhältnissen und aus Regionen, die besonders vom Krieg betroffen sind.

Die engagierten Helfer in der Region Sumy haben ein E-Bike von uns erhalten, mit dem sie Hilfsgüter direkt zu den Menschen bringen. In vielen ländlichen Gebieten gibt es keine öffentlichen Verkehrsmittel, die Infrastruktur ist oft zerstört und Sprit teuer. Mit dem Elektrorad erreichen die Ehrenamtlichen nun mehr Menschen, die dringend Lebensmittel benötigen, ihren Wohnort aber nicht verlassen können.

Der Bedarf an Hygieneartikeln und haltbaren Lebensmitteln ist groß, deshalb sammeln wir solche Sachspenden auch weiterhin. In unserer Bedarfsliste sind diese und andere dringend benötigte Spenden aufgeführt. Mit Geldspenden unterstützen wir auch den Lebensmitteleinkauf für die ehrenamtliche Zubereitung von haltbarem Essen vor Ort.


Neues von unseren Hilfsprojekten

en_US